Sie warten auf einen Therapieplatz und benötigen vorher akute Unterstützung in Ihrer Situation?

Ich biete Ihnen kurzfristige, überbrückende Termine und Begleitung in den Stromschnellen Ihres Lebens.

Termine:

Die Dauer unserer Zusammenarbeit variiert je nach Situation von wenigen Stunden bis zu einer längeren Therapiephase. Die zeitlichen Abstände zwischen den Sitzungen besprechen wir gemeinsam.

 

Honorar:

Einzelsitzung Erwachsene:

  • 60 Minuten: 80 Euro
  • 75 Minuten: 100 Euro
  • 90 Minuten: 120 Euro
  • 120 Minuten: 160 Euro

Einzelsitzung Kinder &  Jugendliche:

  • bis 60 Minuten: 70 Euro
  • 60-90 Minuten: 80 Euro

Zahlung per Rechnung oder in bar.

Therapiesitzungen sind umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 14 UStG

 

Minderverdiener/Arbeitslos/Studenten: Sprechen Sie mich an - Kosten sollten einer guten Therapie nicht im Wege stehen.

 

Da ich eine Terminpraxis führe, sind die Termine speziell für Sie reserviert.

Daher gilt: falls Sie einen Termin nicht einhalten können, bitte ich Sie, mir diesen mindestens 24 Stunden vorher, werktags, abzusagen. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich bei einer kurzfristigeren Absage oder einem Nichterscheinen mein volles Honorar der für Sie bereit gestellten Zeit entsprechend in Rechnung stelle.

 

Meine Leistungen sind Privat-Leistungen und werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Als Selbstzahler haben Sie den Vorteil, dass Formalitäten und Wartezeiten keine Rolle spielen. Desweiteren entscheiden Sie selbst über den Umgang mit Informationen zu Ihrer Person und Lebenssituation.

 

FAQ:

Zahlt meine Heilpraktiker Zusatzversicherung die Kosten?

Es kann sein, dass eine private Zusatzversicherung einen Teil der Kosten übernimmt. Bitte informieren Sie sich selbstständig bei Ihrer Versicherung welche Leistungen übernommen werden. 

 

Wie viele Sitzungen werde ich benötigen?

Ich werde oft gefragt, wie viele Sitzungen nötig sind. Das kann man so pauschal leider nicht beantworten. Das ergibt sich meist aus dem ersten Gespräch, der so genannten Anamnese, in der wir Ihr Anliegen, Ihre Lebensumstände und Ihre bisherigen Erlebnisse gemeinsam durchgehen. Veränderung, gerade wenn die Wunden, Muster oder Prägungen tief sitzen, und nachhaltige Entwicklung passieren nicht von heute auf morgen. Es braucht oftmals Geduld, das “Dranbleiben” und mehrere kleine Schritte, damit Heilung passieren darf.

Wenn wir gemeinsam an Dingen arbeiten, die nicht so tief sitzen, können auch mal einige wenige Sitzungen ausreichen, um nachhaltig eine dauerhafte Verbesserung zu erzielen. Grundsätzlich gilt es, Ihren Selbstheilungskräften einen Anstoss zu geben.

 

In welchem Abstand finden die Sitzungen statt?

In der Regel finden die Sitzungen in einem Turnus von 3-6 Wochen statt, es sei denn, Ihr Zustand oder andere Umstände erfordern eine engmaschigere Betreuung. Wenn Sie eine höhere Frequenz der Sitzungen wünschen, ist dies natürlich ebenso jederzeit möglich. Über den weiteren Verlauf der Behandlung entscheidet letztlich Ihr persönliches Empfinden.